FR |  DE

Hepatitis ist eine Leberentzündung, die durch Viren oder andere äussere Einflüsse verursacht wird. Die wichtigsten Formen der viralen Hepatitis sind Hepatitis A, B und C.

Hepatitis A

Das Hepatitis A-Virus wird über mit Fäkalien verunreinigte Lebensmittel, Trinkwasser oder Gegenstände übertragen. Zur Infektion kommt es auch bei oral-analem Kontakt. 

Gegen eine Hepatitis A-Infektion kann man sich impfen lassen. Unter anderem Reisenden in ein Risikogebiet (Gebiet mit mittlerem oder hohem Hepatitis A-Vorkommen in der Bevölkerung) und Männern, die Sex mit Männern haben, wird die Impfung empfohlen.

Hepatitis A ist eine akute Erkrankung, die durch Fieber, Unwohlsein, Gelbsucht (gelbliche Verfärbung des Weissen im Auge und der Haut), Appetitlosigkeit und Übelkeit gekennzeichnet ist. Die Inkubationszeit, das heisst die Zeit zwischen Ansteckung und Ausbruch der Erkrankung, beträgt 15 bis 50 Tage. Am häufigsten sind 25 bis 30 Tage.

Für Hepatitis A gibt es keine spezielle Therapie, sie heilt in wenigen Wochen ohne Behandlung.

Hepatitis B

Das Hepatitis B-Virus ist sehr infektiös und wird durch Kontakt mit Körperflüssigkeiten (insbesondere Blut und Genitalsekreten) von infizierten Personen weitergegeben.Eine Schutzimpfung gegen Hepatitis B für alle ist empfohlen.

Da es sehr oft zu einer spontanen Heilung kommt, wird bei akuter Hepatitis B bei Erwachsenen normalerweise keine Behandlung empfohlen. Eine chronische Hepatitis B hingegen wird mit antiviralen Medikamenten behandelt.

Hepatitis C

Der Krankheitserreger wird in erster Linie durch Kontakt mit Blut einer infizierten Person übertragen. Hierzu reichen bereits winzige Mengen auch bereits angetrockneten Blutes. Sexuelle Übertragungen von Hepatitis C sind selten.

Hepatitis C wird mit antiviralen Medikamenten behandelt. Eine ausgeheilte Infektion mit Hepatitis C hinterlässt keine Immunität. Man kann also immer wieder erkranken. 

Wie wird auf Hepatitis C getestet? 

Für den Hepatitis-C-Test wird eine Blutprobe in einem Labor untersucht  (Ergebnis etwa eine Woche später).

Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Place de la Gare 10
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47