FR |  DE

«Seit ich mehr arbeite, streiten wir ständig über Routineaufgaben und die Alltagsorganisation. Seit wir zu einer Paarberaterin gehen, nehmen wir uns Zeit für uns, ohne die Kinder. Wir stellen unsere Werte, unsere Familienmodelle, unsere Sicht von der Welt und unsere jeweiligen Rollen in der Beziehung gegenüber. Wir verstehen besser, was bei Konflikten auf dem Spiel steht. In der Beziehung und in der Familie ist die Stimmung gelassener.»
Frau, 35 Jahre

«Mit der Unterstützung der Paarberaterin ist es uns gelungen, einen bereits lang andauernden Konflikt zu lösen. Hätten wir das nur eher angepackt.»
Mann, 43 Jahre

«Schon seit Monaten lagen wir uns in den Haaren, häufig wegen Banalitäten, wie ich finde. Die Beraterin der SIPE hat uns geholfen, die Dynamik, welche sich in unsere Beziehung schlich, besser zu verstehen. » Mann, 31 Jahre

«Als Fabio mir von seinem Trennungswunsch erzählt hat, war das ein Schock. 15 gemeinsame Jahre, 2 Kinder…! Bei der SIPE hatten wir Zeit zum Nachdenken und Verstehen, was zwischen uns abging. »
Frau, 45 Jahre

 

 

Bieten Sie auch Beratung für Paare in unterschiedlichen Beziehungsformen an?

Ja, die Beratung richtet sich an alle Paare, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung.

Ich überlege mir eine Trennung. Bei welchen Schritten kann mich SIPE unterstützen ?
Wenn der Wunsch nach einer Trennung noch nicht sicher ist, können Sie in einer Beratung das Ganze alleine oder mit Ihrem Partner überdenken bevor Sie eine Wahl treffen. Wenn eine Trennung klar ist, kann die Beraterin Sie informieren und auf konkrete Fragen eingehen (weitere Schritte, Anwalt, Familienmediation). Die Paarberatung greift allerdings nicht in das juristische Verfahren ein. Wir machen keine anerkannten Trennungsvereinbarungen für das Gericht.
Richtet sich die Beratung nicht nur an Paare, die grosse Schwierigkeiten haben ?
Die meisten Paare kommen in einer Krisensituation in die Beratung oder wenn die Spannungen so gross sind, dass über eine Trennung nachgedacht wird. Es wäre aber gut eher eine Beratung aufzusuchen, sobald man Kommunikationsprobleme hat oder wenn man Mühe hat Differenzen mit dem Partner zu bereinigen.
Unsere Beziehung ist seit Monaten schlecht. Würde eine Paarberatung unsere Beziehung retten?

Eine Beratung ermöglicht Raum um mit Hilfe einer Fachperson das Gespräch in der Beziehung wieder aufzunehmen. Dabei können u.a. Schwierigkeiten in der Beziehung und gegenseitige Erwartungen angesprochen werden. Wenn der gemeinsame Wunsch nach « Rettung » der Beziehung da ist, so ermöglicht die Beratung eine Reflexion vorhandener Schwierigkeiten um die Beziehung wieder zu verbessern, zu stärken und die Krise zu meistern.

Wie lange wird es gehen, bis sich unsere Situation verbessert und Lösungen gefunden werden?

Es ist schwierig im Voraus die Anzahl der Beratungssitzungen anzugeben. Alles hängt von Ihren Fragen/Erwartungen ab: geht es um Informationen zu einer Trennung (eine Sitzung), um einen Weg aus der Krise zu finden und gemeinsam nach vorne zu schauen (zwischen 3 und 5 Sitzungen). Es ist auch eine längere Begleitung möglich, um eine Entwicklung in eine konstruktive Richtung zu ermöglichen. Sie können dies in Zusammenarbeit mit der Paarberaterin selber entscheiden.

Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Place de la Gare 10
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47