FR |  DE
Erhalten alle Schüler:innen dieselben sexualpädagogischen Lektionen?

Im Wallis erteilt das Bildungsdepartement das Mandat für den sexualpädagogischen Unterricht den SIPE-Zentren um sicher zu stellen, dass der Unterricht nach einem überprüften Programm gewährleistet ist.
Alle Schüler:innen des Wallis erhalten somit festgelegte Lektionen, angepasst an ihr Alter, ihre Bedürfnisse und ihre Fragen, in vielen Klassen der 2H und in allen Klassen der 4H, 6H, 8H und 10OS und 11. Schuljahr.

 

 

Ist es nicht zu früh, mit Kindern über Sexualität zu sprechen?

Ein informiertes Kind ist vorbereitet, sich zu schützen, wenn es nötig ist. Unsere Programme sind angepasst an das Alter und an die Bedürfnisse der Schüler:innen.

Unsere Zentren
Monthey

Rue du Pont 5
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Rue Rainer Maria Rilke 4
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47