FR |  DE

Über Sexualität sprechen in einer dem Alter und der psychosexuellen Entwicklung des Kindes angepassten Art ermutigt das Kind, seine Gefühle wahrzunehmen und darüber zu sprechen. Dabei wird ein Wortschatz installiert, der es dem Kind ermöglicht über angenehme und unangenehme Gefühle und Erlebnisse zu sprechen. Der Respekt vor dem eigenen Körper und dem Körper des andern wird gestärkt. Das Kind  wird befähigt, missbräuchliches Verhalten zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Das Ziel ist somit die Prävention vor sexuellen Übergriffen und der Stärkung der Selbstachtung.  

Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Place de la Gare 10
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47