FR |  DE

2 Lektionen

Programm

Allgemeine Ziele

  • Reflektieren der Sexualität unter ihren verschiedenen Aspekten: Gesundheit, Wohlergehen und Respekt
  • Information über Regeln im menschlichen Zusammenleben
  • Information zu geschlechtsspezifischen Körperfunktionen
  • Ermutigung zur Verwendung eines angemessenen Wortschatzes

Spezifische Ziele

  • Aufzeigen der Sexualität als Teil der Gesundheit
  • Ermutigen, das erworbene Wissen mit der Realität des Lebens und den Erfahrungen zu verbinden
  • Auseinandersetzung mit den erworbenen persönlichen Werten und anderen Werten und Normen
  • Ermutigen zur Selbstbehauptung der eigenen Bedürfnisse in Rücksichtnahme auf andere
  • Förderung von verantwortbarem Handeln hinsichtlich der sexuellen Gesundheit
  • Information über die verschiedenen Auskunfts- und Beratungsstellen
  • Berücksichtigung aller Aspekte der Sexualität (Gefühle, Körper, Wissen, Beziehungen)
  • Vorbeugung von sexuell übertragbaren Infektionen (STI)
  • Vorbeugung von ungeplanten Schwangerschaften

Mögliche Themen

  • Funktionen der Sexualität: physiologisch, kognitiv und emotional
  • Liebes- und Paarbeziehung
  • Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität
  • Sexuelle Beziehung
  • Sexuelles Erleben (männlich und weiblich)
  • Anatomie und Physiologie
  • Verhütungsmöglichkeiten
  • STI und HIV/AIDS (Übertragungswege, Schutz, Erkennen, sexuelle Risiken, usw.)
  • Bestärken in persönlichen Entscheidungen
  • Gesetzliche Bestimmungen hinsichtlich der sexuellen Integrität (Rechte und Pflichten, Verantwortung)
  • Kritische Auseinandersetzung mit den heutigen Kommunikationsmitteln (Medien, Technologien, Informations- und Kommunikationsplattformen)
  • Angebote der SIPE-Zentren
  • Aktuelle Themen
Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Rue Rainer Maria Rilke 4
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47