FR |  DE

In jedem SIPE-Zentrum beantworten speziell in Familienplanung ausgebildete Beraterinnen Ihre Fragen und unterstützen Sie in den folgenden Bereichen:

  • Sexualität
  • Sexualität und Schwangerschaft, Sexualität nach der Geburt
  • Schwangerschaftsverhütung, Notfallverhütung, Schwangerschaftstest
  • Sexuell übertragbare Infektionen (STI), HIV
  • Schwangerschaft, ungewollte Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch
  • Fruchtbarkeit, Unfruchtbarkeit, Kinderwunsch
  • Sexueller Missbrauch, Gewalt,
  • Weibliche Genitalverstümmelung (FGM), Mädchenbeschneidung   
  • Sexuelle Orientierung, sexuelle Identität
  • Sexualität und Behinderung
  • Sexuelle Probleme            

Die SIPE-Beraterinnen in Familienplanung arbeiten mit dem Spital und anderen Netzwerkpartnern zusammen (z.B. Beratungen in den Bereichen Schwangerschaftsabbruch, Pränataldiagnostik, Fehlgeburt).

Sie entwickeln Präventionsmassnahmen und Massnahmen zur Förderung der sexuellen und reproduktiven Gesundheit; auf Anfrage von Institutionen und Verbänden führen sie Kurse, Vorträge, Ausbildungen und Ateliers durch.

Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Place de la Gare 10
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47