FR |  DE

«Ich war 15, als ich von einem erwachsenen Mann belästigt und vergewaltigt wurde. Ich habe viel zu lange geschwiegen. Ich dachte, Schweigen wäre die einzige Lösung. Es ging mir schlecht. Mit 23 kann ich immer noch keine normale Beziehung zu einem Mann aufbauen. Im SIPE Zentrum konnte ich über meine Geschichte sprechen. Ich kann das Erlebte endlich verarbeiten und hoffe, anschliessend ein normales Leben führen zu können. Es geht mir schon besser. Meine Ängste sind verschwunden und ich fühle mich ein bisschen stärker.»
Frau, 23 Jahre

«Wir haben getrunken, es war lustig. Dann sind wir zu weit gegangen. Ich hatte Angst und fühlte mich sehr schlecht. Bei der SIPE konnte ich darüber reden und einen Schwangerschaftstest machen.»
Mädchen, 16 Jahre

«Beim Kondomgebrauch hatte ich eine Blockade. Ich habe mein Selbstvertrauen verloren und Angst davor, verlassen zu werden. Danke an die SIPE für ihre Hilfe. Ich kann jetzt viel ruhiger bleiben. »
Mann, 29 Jahre

Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Place de la Gare 10
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47