FR |  DE

6H – 8H : PROGRAMME

6. Klasse: 3 Lektionen, ganze Klasse, Lehrperson nach Möglichkeit anwesend
8. Klasse: 2 Lektion ganze Klasse mit Lehrperson, 2 Lektionen Mädchen und Knaben getrennt  

Allgemeine Ziele der Sexualpädagogik

  • Information über geschlechtsspezifische Körperfunktionen
  • Sensibilisierung zur Verwendung eines angemessenen Wortschatzes
  • Reflexion der Sexualität unter ihren verschiedenen Aspekten : Gesundheit, Wohlergehen und Respekt
  • Information über Regeln im menschlichen Zusammenleben

Spezifische Ziele der Sexualpädagogik und der Prävention vor sexuellem Missbrauch

  • Ermutigen der Kinder, die eigenen Gefühle und Emotionen wahrzunehmen und diese auszudrücken.
  • Geschlechtsspezifische Körperteile kennen und sie benennen können.
  • Körperliche und emotionale Veränderungen in der Pubertät kennen, Wissen um die Normalität dieses Wechsels.
  • Information über die Rechte und Pflichten hinsichtlich der sexuellen Integrität.
  • Information, wie und wo im Notfall um Hilfe gebeten werden kann.

Folgende Themen werden in der 6H behandelt:

  • Liebe ist … (beschützen, teilen, Rücksicht nehmen, schenken, Zärtlichkeit)
  • Geschlechtsorgane kennen und angemessen benennen können.
  • „Wo komme ich her ?“: Zeugung, Schwangerschaft, Geburt
  • Gute und schlechte Gefühle/Geheimnisse erkennen und entsprechend handeln können.
  • Risikoreiche Situationen und deren Bewältigung kennen (Sicherheit, Gefahr vor sexueller Gewalt, Hilfsangebote)

Folgende Themen werden in der 8H behandelt:

  • Veränderungen in der Pubertät (körperlich, seelisch, sozial)
  • Verliebtsein : Gefühle, Glück, Enttäuschung
  • Vorgänge im Körper Mädchen/Knabe, Frau/Mann
  • Körperbild : Realität und Fiktion (Einfluss durch soziales Umfeld und Medien)
  • Gesetz zum Schutz des Kindes
  • Ansprechpersonen und –stellen
Unsere Zentren
Monthey

Av. du Théâtre 4
024 471 00 13

Martigny

Av. de la Gare 38
027 722 66 80

Sion

Rue de l'Industrie 10
027 323 46 48

Sierre

Place de la Gare 10
027 455 58 18

Brig

Matzenweg 2
027 923 93 13

Dachverband

Rue de l'Industrie 10
027 327 28 47